Herzlich Willkommen bei der DVMB in Hamburg

Diese Seiten richten sich an:

  • Personen, die  beruflich oder privat an Fragen rund um das Thema Morbus-Bechterew interessiert sind.

  • DVMB-Mitglieder und solche, die es werden wollen.




„Klönschnack“ Bechterew-Selbsthilfegruppe Hamburg

Klönschnack
Begegnung – Information – Beratung für Betroffene und Ihre Familien.
Wir würden uns freuen, Sie dort zu sehen. Gäste sind ebenfalls sehr willkommen.

Wann?
Jeweils am dritten Dienstag im Monat von 18.00-20:00 Uhr. Sie können jederzeit dazukommen.

Wo?
Im Bistro "Halle 13"
Hellbrookstraße 2
22305 Hamburg
U-Bahn Saarlandstraße

Die nächsten Termine sind:
Dienstag, 20.08.2019, ab 18:00 Uhr
Dienstag, 17.09.2019, ab 18:00 Uhr
Dienstag, 15.10.2019, ab 18:00 Uhr
Dienstag, 19.11.2019, ab 18:00 Uhr
Dienstag, 17.12.2019, ab 18:00 Uhr

Treffen unserer Frauenselbsthilfegruppe

Wann?
Jeweils am ersten Montag im Monat von ca. 18:00 - 20:00 Uhr.

Wo?
Üblicherweise im
Bistro "Halle 13"
Hellbrookstraße 2
22305 Hamburg
U-Bahn Saarlandstraße

Die nächsten Termine sind:
Montag, 05.08.2019, ab 18:00 Uhr
Montag, 02.09.2019, ab 18:00 Uhr
Montag, 07.10.2019, ab 18:00 Uhr
Montag, 04.11.2019, ab 18:00 Uhr
Montag, 02.12.2019, ab 18:00 Uhr

Kontakt:
Heike Bräsel
heike.braesel(at)dvmb-hh.de

Tel.: 0163 6845370

Bechterew-Selbsthilfegruppe "Hamburger Süden"

Wann? Jeweils Donnerstags von ca. 20:30 - 21:30 Uhr.

Wo?
HNT von 1911 e.V.
Cuxhavener Straße 253
21149 Hamburg-Neugraben

Kontakt:
Ingo Martens 
ingo.martens(at)dvmb-hh.de

Tel.: 040 55620650

Sozialberatung für unsere Mitglieder

Beisitzer Guido Krause bietet für Mitglieder des DVMB eine Sozialberatung an.

Die Beratungsform ist:
•    Telefonisch
•    per E-Mail und bei Bedarf ist auch ein persönliches Gespräch nach Terminabsprache möglich.


Mögliche Themen sind:
•    Beantragung einer EU – Rente
•    Antrag auf Schwerbehinderung, Vor- und ev. Nachteile
•    Antrag auf Berufliche Reha (Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben)
•    Berufliche stufenweise Wiedereingliederung nach dem Hamburger Modell
•    Beantragung von medizinischen Reha-Maßnahmen (Kur)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an:
Guido Krause
Tel.: 040 393951
guido.krause(at)dvmb-hh.de

Gymnastik- und Sportangebote

Gruppengymnastik:

Hamburger Volkshochschule, Region Ost
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg-Farmsen
"Bewegung ohne Belastung"
Wird von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert, allerdings nicht via Rehasport Verordnung.
Anmeldung unter Telefon (040) 42 88 53-0 
Dienstags 19:30 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Sportangebote:

Bechterew-Sport (Wassergymnastik)
in der „Residenz an der Mühlenau“
Reichsbahnstraße 20
22525 Hamburg
Donnerstags 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Wassertemperatur 32 – 33° C
Teilnahme gegen Kostenbeteiligung von z. Zt. 90,00 € pro Quartal
Auskunft über Frau Astrid Wieloch, Telefon 490 52 76

„MB-Haltungsfit“
im Eimsbütteler Turnverband
Bundesstraße 96, 20144 Hamburg
Mittwochs, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im ETV-Kraftraum
Auskunft über ETV, Telefon 401 76 90
Teilnahmevoraussetzung: ETV-Mitgliedschaft

„Bechterew in Sporttherapie“
bei der HNT von 1911 e.V.
Cuxhavener Straße 253, 21149 Hamburg-Neugraben
Donnerstags, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Auskunft über Frau Alexandra Knief, Telefon 0176 20673255
Teilnahmevoraussetzung: HNT-Mitgliedschaft

Prellball:
ETV-Sportgebäude
Bundesstraße 96, 20144 Hamburg-Eimsbüttel
Sonnabends, 9:00 Uhr
Teilnahmevoraussetzung: ETV-Mitgliedschaft

weitere Termine (externer Link)